AGL Dr. Proebstl Startseite Stadt- und Landschaftsplanung Naturschutz Erholungsplanung Ökokonto Freiraumplanung Umweltpädagogik Forschung
Landnutzungsplanung
AGL Biotopverbund
Pflege
Flora-Fauna
Renaturierung
Landnutzungsplanung
Entwicklungskonzepte
Startseite
Veröffentlichungen
Service
English
Française
Kontakt
E-Mail
Impressum
sitemap
AGL
Naturschutz / Landnutzung > Pflege- und Entwicklungspläne für Schutzgebiete, Naturschutzmanagement
  Die hohe Qualität eines Schutzgebietes kann meist über den Schutz alleine nicht garantiert werden. Viele unserer Schutzgebiete umfassen auch eine artenreiche Kulturlandschaft ganz oder auf Teilflächen, die nur durch aktive Pflege erhalten werden kann. Die Pflege- und Entwicklungspläne enthalten mit dem Grundstückseigentümer und den Fachbehörden abgestimmte Maßnahmen zur Erhaltung und Weiterentwicklung der Schutzgebiete auf der Grundlage einer differenzierten Bestandsaufnahme.
  Naturpark Schwarzwald
  Eine weitere, oft schwierige Teilaufgabe der Pflege- und Entwicklungsplanung ist die Abstimmung und ggf. Begrenzung der vielfältigen Nutzungen im Blick auf das Schutzziel. Mit der Umsetzung der Fauna-Flora-Habitat- und der Vogelschutz-Richtlinie werden in Zukunft diese Aufgaben noch zunehmen.

Das Büro hat in der Vergangenheit diverse Pflege- und Entwicklungspläne für Naturschutzgebiete im Auftrag des Bayerischen Landesamtes für Umweltschutz bzw. der Regierung von Oberbayern (z.B. Osterseen, Seeholz, Untere Alz und Fachbeiträge für diverse Planungen erarbeitet.

Konzeptionen für die Erarbeitung von NATURA-2000-Managementplänen und Modelle für die Beteiligung von Grundstücksbesitzern und der Öffentlichkeit wurden hierfür mit der TU München entwickelt.

Seitenanfang
 
 


AGL Arbeitsgruppe für Landnutzungsplanung · Institut für ökologische Forschung
Prof. Dr. Ulrike Pröbstl · St.-Andrä-Straße 8 · 82398 Etting-Polling
Telefon: ++49 (0) 88 02 - 9 10 91 · Fax ++49 (0) 88 02 - 9 10 92
E-Mail: office@agl-proebstl.de und info@erholungsplanung.de

© AGL Prof. Dr. Ulrike Pröbstl - Impressum