AGL Dr. Proebstl Startseite Stadt- und Landschaftsplanung Naturschutz Erholungsplanung Ökokonto Freiraumplanung Umweltpädagogik Forschung
Landnutzungsplanung
AGL Übersicht
Landschaftspläne
Flächennutzungspläne
Grünordnungspläne
Doferneuerung
Planung
Veröffentlichungen
Service
English
Française
sitemap
AGL
Stadt- und Landschaftsplanung > Flächennutzungspläne
  Der Flächennutzungsplan stellt die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung und Nutzungszuordnung nach den voraussichtlichen Bedürfnissen der Gemeinde dar. Er fasst auch die Maßnahmen und Nutzungsregelungen anderer Planungsträger und Fachbehörden zusammen. Durch die Integration des Landschaftsplans werden auch dessen Aussagen und Inhalte behördenverbindlich. Die Darstellungen des Flächennutzungsplans sind für den Einzelnen nicht verbindlich, sondern sind Zielaussagen.
  Flächennutzungsplan
  Die Erstellung des Flächennutzungsplans setzt eine intensive Diskussion der Entwicklungsziele voraus. Planung und Moderation zur Meinungsbildung sind hier oft eng verbunden. Visualisierung und graphische Aufbereitung helfen bei der Entscheidungsfindung.

Die Beachtung neuer Anforderungen wie der Fauna-Flora-Habitatrichtlinie im Rahmen der Flächennutzungsplanung gehört ebenfalls zu den neuen - im Alpenraum vielfach erforderlichen - Aufgaben bei Neuaufstellung und Änderung von Flächennutzungsplänen.
Seitenanfang
 
 


AGL Arbeitsgruppe für Landnutzungsplanung · Institut für ökologische Forschung
Prof. Dr. Ulrike Pröbstl · St.-Andrä-Straße 8 · 82398 Etting-Polling
Telefon: ++49 (0) 88 02 - 9 10 91 · Fax ++49 (0) 88 02 - 9 10 92
E-Mail: office@agl-proebstl.de und info@erholungsplanung.de

© AGL Prof. Dr. Ulrike Pröbstl - Impressum